VfL Bochum


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1511

VfL Bochum

Beitrag#1von Brigitte » 23. Mai 2010, 18:39

Alles um und über den VfL Bochum:
Brigitte
 
Highscores: 101

Re: VfL Bochum

Beitrag#2von Brigitte » 23. Mai 2010, 23:05

Funkel ist neuer Trainer beim VfL Bochum.
Ich habs befürchtet.

Funkel ist der ideale Trainer für unsere Vereinskasper Altegoer und Ernst.

Und wer wird Co-Trainer ? Christoph John
Schade, ich hätte da gerne Dariusz Wosz gesehen.

Ich überlege gerade......vielleicht habe ich auch was falsch verstanden........planen wir eher den Klassenerhalt in Liga 2 oder doch den Wiederaufstieg ? :flucht
Brigitte
 
Highscores: 101

Spielertransfer : Björn Kopplin kommt

Beitrag#3von Brigitte » 13. Jun 2010, 23:24

Björn Kopplin kommt :

Der VfL Bochum wird in den nächsten Stunden die Verpflichtung von Björn Kopplin (21)
aus der Drittliga-Mannschaft des FC Bayern München bekannt geben.

Damit arbeitet der Klub weiter kontinuierlich an seinem Ziel Wiederaufstieg.
Der Außenverteidiger, der sowohl auf der rechten als auch auf der linken Abwehrseite
eingesetzt werden kann, hat nach RS-Informationen einen Zweijahresvertrag unterschrieben.
Kopplin gegenüber RS: "Ich habe eine sehr hohe Meinung vom VfL Bochum und von Trainer
Friedhelm Funkel. Deshalb habe ich mich auch schnell für den VfL entschieden."

Der 21-Jährige hat eine durchaus sehenswerte Vita. Mit 15 Jahren wechselte er von Union
Berlin ins Jugendinternat des FC Bayern München. Schnell wurde er auch eine feste Größe beim DFB.
Bei der U17-EM war er Kapitän, als man im Halbfinale am späteren Sieger Russland scheiterte.
Mit der U19 wurde er Europameister nach einem Endspielsieg gegen Italien und auch bei der
U20-WM trug er das Trikot des DFB.

In den letzten beiden Jahren spielte er im Regionalliga-Team des FC Bayern und sieht jetzt,
nachdem sein Vertrag beim FCB ausgelaufen ist, seine Chance mit dem VfL Bochum den nächsten Schritt zu machen. "Natürlich wollen wir in der Liga angreifen und aufsteigen", betont der Verteidiger.

Kopplin war in den letzten Monaten regelmäßig vom VfL beobachtet worden und überzeugte
die Scouts des Vereins. Hinzu kam, dass Hermann Gerland den VfL auf das Talent aufmerksam gemacht hat.
Damit setzen die Bochumer die Verjüngung der Mannschaft weiter fort und die Rechtsverteidiger
Marc Pfertzel und Matias Concha, dem bereits Wechselabsichten nachgesagt werden,
jetzt auch personell unter Druck.

Quelle: Reviersport Online - Günther Pohl
Brigitte
 
Highscores: 101

Re: VfL Bochum

Beitrag#4von teddy » 9. Jul 2010, 17:27

In den letzten Tagen liest man immer wieder von neuen Spielern beim VfL. Es scheint so, dass Bochum fleissig am sofortigen Wiederaufstieg bastelt.
teddy
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 6807
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: VfL Bochum

Beitrag#5von Brigitte » 10. Jul 2010, 08:58

Seit gestern nennen wir Wayne Rooney unser eigen, also die Version aus Asien: Jong Tae-Se. :great

Mit Jong Tae-Se hat der VfL nach Giovanni Federico, Faton Toski und Björn Kopplin
den vierten externen Neuzugang für die Saison 2010/11 für sich gewinnen können.
Der WM-Teilnehmer wechselt vom japanischen Erstligisten Kawasaki Frontale an die
Castroper Straße und wird nach seinem Urlaub am 19. Juli zum ersten Mal mit der Mannschaft
trainieren.

Ich bin auf die neue Saison gespannt wie ein Flitzebogen.


Dass allerdings unser Stadion in "Host-City Bochum" jetzt "WM-Arena" heißt
hat mich gestern vor Lachen kaum schlafen lassen.

Die Bochumer sind sowas von bekloppt. :lach :lach
Brigitte
 
Highscores: 101

Re: VfL Bochum

Beitrag#6von teddy » 10. Jul 2010, 12:22

Brigitte hat geschrieben:Seit gestern nennen wir Wayne Rooney unser eigen, also die Version aus Asien: Jong Tae-Se. :great

Mit Jong Tae-Se hat der VfL nach Giovanni Federico, Faton Toski und Björn Kopplin
den vierten externen Neuzugang für die Saison 2010/11 für sich gewinnen können.
Der WM-Teilnehmer wechselt vom japanischen Erstligisten Kawasaki Frontale an die
Castroper Straße und wird nach seinem Urlaub am 19. Juli zum ersten Mal mit der Mannschaft
trainieren.

Ich bin auf die neue Saison gespannt wie ein Flitzebogen.


Dass allerdings unser Stadion in "Host-City Bochum" jetzt "WM-Arena" heißt
hat mich gestern vor Lachen kaum schlafen lassen.

Die Bochumer sind sowas von bekoppt. :lach :lach

Im Prinzip wäre es mir in Essen schietegal wie das Stadion heisst. Hätten wir mal schon eines. :rauch
teddy
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 6807
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: VfL Bochum

Beitrag#7von Brigitte » 10. Jul 2010, 14:11

Das liegt sicher an der Sichtweise. Bochum hatte als Erstligist das verkommenste Stadion der Liga.
Ungepflegt und alt. Dann wurden Auflagen gemacht zur Renovierung, Aus- und Umbau,
um den Zuschlag für Spiele der Frauen-WM usw. zu erhalten. Haben sie alles gemacht, aber deshalb
jetzt gleich das Ding WM-Arena zu nennen..... Pardon, aber ich als Bochumerin kann mich
nur ausschütten vor Lachen.
Die Bochumer spielen in allen Ligen, nicht nur im Fußball sondern generell, auf abgehobenen
Ebenen. Diese pisselige Möchtegern-Großstadt mit dem Flair eines Hustenbonbons kann es nicht
lassen, auf die Kacke zu hauen, wo gar keine Kacke ist. :lach :lach :lach
Brigitte
 
Highscores: 101

Re: VfL Bochum

Beitrag#8von Brigitte » 21. Jul 2010, 21:22

Am 23.08.2010 findet das erste Spiel des VfL Bochum in der 2. Liga statt.
Gegner wird 1860 München sein.

Tja, und die Fankurve der Bochumer bleibt zu ! Das hat der DFB entschieden, nachdem im letzten Spiel
der vergangenen Saison Bochumer Fans bengalisches Feuer zündeten und nach Abpfiff des Spiels
wütend auf den Platz rannten. Es wurde ein Ordner am Kopf verletzt.

Diese Bochumer Fans sind schon eine Klasse für sich :finger :kotz :finger
Fallen immer wieder negativ auf :arschvoll
Brigitte
 
Highscores: 101

Re: VfL Bochum

Beitrag#9von Brigitte » 24. Aug 2010, 12:11

Saisonauftaktspiel 3 : 2 gewonnen und die ersten 3 Punkte sind da.

Ich will nochwas zum Spiel meiner Bochumer gestern sagen.
Tja.....wir sind in Liga 2 und da gehören wir momentan auch hin.
Wenn ich das Spiel mit Bayern, Schalke, Werder, Leverkusen, Hamburg usw. vergleichen wollte,
komme ich aus dem Lachen nicht mehr raus. So ein Gestolpere der Bochumer
......dann allerdings auch mal wieder ein genialer Pass, der nicht zu lang ist. :clown
Allerdings muß ich sagen, dass gestern die Bochumer Mentalität "stillstehen und Luft anhalten"
nicht zu sehen war. Sie haben sich wirklich 93 Minuten lang bewegt, was Hoffnung macht.
Gestern verdient gewonnen ? Naja, eher 1860 niedergerungen. Aber 3 Punkte und meine leichte
Herzattacke zum Ende des Spiels.
Ich freue mich, dass der Saisonauftakt geklappt hat !!!! Bin jetzt noch ganz aus dem Häuschen. :crzy
:respekt unserem Neuzugang Jong aus Nordkorea. :respekt Der Junge hängt sich rein !!!
Brigitte
 
Highscores: 101

Re: VfL Bochum

Beitrag#10von teddy » 24. Aug 2010, 17:00

Brigitte glaube mir, live im Stadion, da sieht alles ganz anders aus. Genervt hat mich gestern der Kommentator. Nachdem er sich ein bis zweimal die Wiederholungen in Zeitlupe angesehen hat, ließ er dann seine besserwisserischen Bemerkungen los.
teddy
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 6807
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "2. Bundesliga Mannschaften"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron