NFL Game Day 15

Alle Sportarten, die in kein anderes Forum passen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 88

NFL Game Day 15

Beitrag#1von montebaracho » 22. Dez 2011, 20:39

16.12.2011
02:20 Atlanta Falcons - Jacksonville Jaguars 41:14 (10:0 17:0 14:7 0:7)
18.12.2011
02:20 Tampa Bay Buccaneers - Dallas Cowboys 15:31 (0:14 0:14 15:3 0:0)
19:00 St. Louis Rams - Cincinnati Bengals 13:20 (0:3 6:0 0:10 7:7)
19:00 Buffalo Bills - Miami Dolphins 23:30 (7:0 0:13 0:7 16:10)
19:00 New York Giants - Washington Redskins 10:23 (0:3 3:14 0:3 7:3)
19:00 Indianapolis Colts - Tennessee Titans 27:13 (3:0 0:6 14:0 10:7)
19:00 Chicago Bears - Seattle Seahawks 14:38 (7:7 7:0 0:17 0:14)
19:00 Kansas City Chiefs - Green Bay Packers 19:14 (6:0 0:0 3:7 10:7)
19:00 Houston Texans - Carolina Panthers 13:28 (0:7 0:14 6:0 7:7)
19:00 Minnesota Vikings - New Orleans Saints 20:42 (3:7 10:14 0:14 7:7)
22:05 Oakland Raiders - Detroit Lions 27:28 (7:7 10:7 0:0 10:14)
22:15 Arizona Cardinals - Cleveland Browns 20:17 (0:7 7:3 0:7 10:0) n.V.
22:15 Philadelphia Eagles - New York Jets 45:19 (14:0 14:13 10:0 7:6)
22:15 Denver Broncos - New England Patriots 23:41 (13:7 3:20 0:7 7:7)
19.12.2011
02:20 San Diego Chargers - Baltimore Ravens 34:14 (7:0 10:7 14:0 3:7)
20.12.2011
02:30 San Francisco 49ers - Pittsburgh Steelers 20:3 (3:0 3:0 7:3 7:0)

****************************************************************************************************************************************


Die New England Patriots haben am 15. Spieltag die AFC East vorzeitig für sich entschieden.

Das Team des deutschen Offensive Tackle Sebastian Vollmer schlug die Denver Broncos 41:23 (7:13, 20:3, 7:0, 7:7) und zog mit dem sechsten Sieg in Folge in die Playoffs ein.

Dabei entschied Quarterback Tom Brady das Duell gegen Broncos-Sensation Tim Tebow für sich.

Der dreimalige Super-Bowl-Champion brachte 23 seiner 34 Pässe für 320 Yards und zwei Touchdowns an den Mann.

Nach dem frühen 7:16-Rückstand drehte Brady im zweiten Viertel richtig auf und führte die "Pats" zu 20 Punkten in Serie. Nach Danny Woodheads Lauf in die Endzone gegen Ende des dritten Spielabschnitts war die Partie entschieden.

Dabei zeigte auch Tebow (194 Yards durch Pässe, 93 Laufyards) nicht nur wegen zwei typischen Touchdown-Läufen eine gute Leistung.

Doch Denvers Verteidigung fand nach gutem Beginn kein Mittel gegen Brady. New England (elf Siege - drei Niederlagen) kämpft nun noch um den Heimvorteil in den AFC-Playoffs. Die Broncos (8-6) bleiben dennoch Spitzenreiter der AFC West.

Außerdem feierten die San Diego Chargers (7-7) ein überraschendes 34:14 (7:0, 10:7, 14:0, 3:7) gegen die Baltimore Ravens (10-4) und bleiben die Kalifornier weiter im Playoff-Rennen.
montebaracho
 
Highscores: 101

Zurück zu "Sport aktuell"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron