Schalke im Schuldenstrudel


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 75

Schalke im Schuldenstrudel

Beitrag#1von Brigitte » 27. Okt 2009, 14:06

Schon lange weiß man um die finanziellen Probleme auf Schalke. Alles wurde kleingeredet und
der Finanzvorstand Peter Peters schweigt beharrlich.

Die DFL ist dieser Tage im Rahmen des Nachlizensierungsverfahrens mit der Überprüfung der
Knappen beschäftigt.

Schlimmstenfalls könnte die Lizenz entzogen werden.

Was ist nun dran an diesen Gerüchten ? Oder ist es bittere Wahrheit ?

Felix Magath sagte noch am Sonntag: "Alles dummes Zeug, hier wurde nichts
versteckt, alles alte Kamellen."

Woher weiß er das so sicher ? Denn andererseits gibt er zu :„Ich habe natürlich gewisse Einblicke gewonnen,
zum vollständigen Überblick hat es aber noch nicht gereicht. Wir arbeiten daran,eine neue Transparenz zu schaffen“.

Das klingt alles nicht sehr glaubwürdig und schon gar nicht beruhigend.

Naja, vielleicht hoffen sie intern auf eine milde Gabe von Aufsichtsratsboss und Fleischmillionär
Clemens Tönnies.

Glück auf, Schalke.....Mit Euch ists manchmal schwierig, aber ohne Euch einfach unmöglich !!!!
Brigitte
 
Highscores: 101

Re: Schalke im Schuldenstrudel

Beitrag#2von Brigitte » 29. Okt 2009, 23:41

Schalke gerettet ?
Angeblich soll die GEW 10 Mio. reingepumpt haben und weitere 15 Mio kommen von einer Bank.

Morgen Zeitung lesen....ob was dran ist.
Brigitte
 
Highscores: 101


Zurück zu "FC Schalke 04"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron